Die Preisverleihung zum MALER DES JAHRES

Teil des Branchenpreises des Maler- und Lackiererhandwerks, dem MALER DES JAHRES Award, ist der große Abend der Preisverleihung mit der feierlichen Verkündung der Gewinner und Shortlist-Platzierten. Mit der Preisverleihung wird die Arbeit gewürdigt und gefeiert, die Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen tagtäglich für Ihre Kunden leisten. Das Spannende: Bis zum Abend der Preisverleihung kennt noch niemand die MALER DES JAHRES. Aber eines steht fest: Alle, die dabei sind, dürfen sich als Gewinner fühlen und sich über interessante Begegnungen und anregende Gespräche freuen.

Ab 2017 bis 2019 wurde die feierliche Preisvergabe zum MALER DES JAHRES in besonders eleganter und festlicher Atmosphäre gefeiert – im Lenbach Palais München. Der Lenbach Palais bildete den würdigen Rahmen für die Veranstaltung. Dieser wurde dem festlichen Anlass angemessen stimmungsvoll geschmückt und war die perfekte Bühne für emotionale Momente und herausragende Leistungen aus dem Maler- und Lackiererhandwerk.

MDJ2019 5958
MDJ2019 5958
MdJ2018 Impressionen 12
MdJ2018 Impressionen 12
MdJ2018 Impressionen 3
MdJ2018 Impressionen 3
MDJ2019 6399
MDJ2019 6399
MDJ2019 6255
MDJ2019 6255
MDJ2019 6579
MDJ2019 6579
MdJ2018 Impressionen 6
MdJ2018 Impressionen 6
MDJ2019 6295
MDJ2019 6295
MDJ2019 6302
MDJ2019 6302
MDJ2019 6618
MDJ2019 6618
8 Dinner
8 Dinner
MdJ2018 Impressionen 4
MdJ2018 Impressionen 4
MDJ2019 5912
MDJ2019 5912
MdJ2018 Impressionen 11
MdJ2018 Impressionen 11
MdJ2018 Impressionen 10
MdJ2018 Impressionen 10
previous arrow
next arrow

Die Preisverleihung im Jahr 2020 fand Corona-bedingt als digitales Format statt: Matthias Heilig verkündete die MALER DES JAHRES 2021 in einem Live-Stream aus einem Studio in Würzburg. Die Preisverleihung wurde auf dem Mappe YouTube-Kanal und auf der Website von MALER DES JAHRES übertragen. Beibehalten wurden in der digitalen Ausgabe der grundsätzliche Modus des Wettbewerbs und Ablauf der Preisverleihung. Beim MALER DES JAHRES 2021 war der große Überraschungsmoment ganz sicher zu dem Zeitpunkt, als Matthias Heilig unmittelbar nach dem Verkünden den Gewinner aus dem Studio anrief. Die Zuschauer zuhause konnten so die Reaktionen ungefiltert miterleben – von ungläubigem Staunen über echte Rührung bis zu ausgelassener Freude. Wie bei den Preisverleihungen der letzten Jahre verlasen die Sponsorpartner die Laudatio auf den Gewinner und die Jurybegründung, als aufgenommener Einspieler und in Live-Einblendungen.

Obwohl 2020 auf eine festliche Gala, gemeinsamer Feier und Austausch unter Freunden und Kollegen verzichtet werden musste, konnte wenigstens zuhause etwas Feierstimmung aufkommen: Die Teilnehmer bekamen im Vorfeld der Preisverleihung ein Paket mit Snacks und Getränken zum Anstoßen zugeschickt. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht, wie die vielen Posts auf dem Mappe Instagram-Kanal bewiesen.

Werden auch Sie MALER DES JAHRES

Wollen auch Sie eine der begehrten MALER DES JAHRES Trophäen mit nach Hause nehmen und mit der Branchenauszeichnung für sich werben? Dann bewerben Sie sich im kommenden Jahr, wenn es wieder heißt: Wer wird MALER DES JAHRES?

C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG
Redaktion Mappe
Schubartstrasse 21
73312 Geislingen an der Steige
©2020

T: +49 (0) 7331 30708 0
F: +49 (0) 7331 30708 69
E-Mail: redaktion@mappe.de