MALER DES JAHRES

– Die Kategorien –

Marketing

In der Kategorie Marketing werden Projekte ausgezeichnet, die mit innovativen und erfolgreichen Maßnahmen einen sichtbaren Erfolg für die Unternehmensziele des Betriebes schaffen konnten.

Mögliche Kriterien sind u.a.:

  • Originalität der Idee
  • Qualität des Konzepts
  • Wirkung der Maßnahme

Beispiele hierfür wären folgende Maßnahmen eines Betriebs: Online Auftritt, Öffentlichkeitsarbeit, Kundengewinnungsaktionen, Mitarbeiterprogramme

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Marketing: Projektauswahl

Gestaltungskonzept privat

In der Kategorie Gestaltungskonzept privat werden Projekte ausgezeichnet, die Aufträge von privaten Arbeitgebern betreffen und sich durch eine besonders gelungene Gestaltung auszeichnen.

Mögliche Kriterien sind u.a.:

  • Originalität der Gestaltung
  • Berücksichtigung von Örtlichkeit und Raumsituation
  • Abstimmung der Gestaltung auf die Möblierung

Beispiele hierfür wären Farb-, Licht- oder Materialkonzepte für Wohnräume oder farbige Fassadengestaltung von privaten Wohnhäusern.

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Gestaltungskonzept privat: Projektauswahl

Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich

In der Kategorie Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich werden Projekte ausgezeichnet, die öffentlich ausgeschriebenen Aufträge betreffen und sich durch eine besonders gelungene Umsetzung der Vorgaben auszeichnen.

Mögliche Kriterien sind u.a.:

  • Berücksichtigung von Örtlichkeit und Raumsituation

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Gestaltungskonzept gewerblich/öffentlich: Projektauswahl

Innovative Oberfläche

In der Kategorie Innovative Oberfläche werden Projekte ausgezeichnet, die eine handwerklich herausragende Leistung im Bereich Oberflächengestaltung und -bearbeitung zum Gegenstand haben.

Mögliche Kriterien sind u.a.:

  • Originalität der Gestaltung
  • Materialgerechte Verarbeitung
  • Objektbezogene Umsetzung

Beispiele hierfür wären Effekte im Material durch Bearbeitung oder dem Einsatz verschiedener Werkzeuge, sowie die Kombination verschiedener Werkstoffe.

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Gestaltungskonzept Innovative Oberfläche: Projektauswahl

Spezial-Arbeitsgebiet

In der Kategorie Spezial-Arbeitsgebiet werden Betriebe ausgezeichnet, die veranschaulichen können, wir ihr Spezialisierungsgebiet beispielsweise in einem gelungenen Auftrag aussieht und durch fachliche Kompetenz überzeugt.

Mögliche Kriterien sind u.a.:

  • Fachliche Kompetenz
  • Umfang des Leistungsangebots
  • Darstellung und Vermittlung der Leistung

Beispiele hierfür wären Spezialisierungen auf Wärmedämm-Arbeiten, Denkmalschutz, Wasser-/Brandschadensanierung sowie Bodenbeschichtung und -verlegung.

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Gestaltungskonzept Spezial-Arbeitsgebiet: Projektauswahl

Netzwerk-Projekte

Heute wird eine Vielzahl von Projekten im Verbund zusammen mit anderen Handwerkern, Planern und weiteren Experten konzipiert, geplant und ausgeführt bzw. werden durch das Netzwerk möglich. Bei Einreichungen in der Kategorie Netzwerk-Projekte legt die Jury in dieser Kategorie ein besonderes Augenmerk darauf, dass der Bewerber ein gebündeltes Netzwerk verschiedenster Gewerke, Planer und Experten repräsentiert, in dessen festem Zusammenschluss Projekte geplant und durchgeführt werden, die einen Mehrwert und logische Synergien erzeugen, und in dem das Netzwerk als Institution nach außen hin sichtbar ist. Der Bewerber übernimmt dabei eine führende Rolle in diesem Netzwerk.

Mögliche Beispiele sind die Generalsanierungen und Modernisierungen an öffentlichen oder privaten Gebäuden, Arbeiten im Denkmalschutz.

Die bisherigen Preisträger und Nominierten in der Kategorie Gestaltungskonzept Netzwerk-Projekte: Projektauswahl

Georg D.W. Callwey GmbH & Co. KG
Streitfeldstr. 35
81673 München
©2018

T: +49 (0) 89 436005-170
F: +49 (0) 89 436005-113
E-Mail: redaktion@mappe.de