Nominiert MALER DES JAHRES 2022

präsentiert von Mappe

Malerhandwerk Hieble

Malerhandwerk Hieble, Wohmbrechts

Platzierung
Nominierung
Kategorie
Gestaltungskonzept privat
Jahr
2022
Einreicher
Malerhandwerk Hieble
Firmensitz
Unteres Moos 7, 88145 Hergatz, Deutschland

Slow Living spiegelt perfekt den Zeitgeist in diesen Corona-Jahren wider: Reduktion, Besinnung auf das Wesentliche und Achtsamkeit übersetzt in eine aufgeräumte und natürlich wirkende Atmosphäre wo Mensch sein Raum findet und man sich geborgen fühlen kann. Der Kontrast zwischen farbigen Grau- und Naturnuancen und einem Trägerfarbton, der sich in Verschattungen im Raum widerspiegelt, ist gestalterisch klug gelöst. Bauherrin und Auftraggeber haben sich auch hier verstanden und gemeinsam einen individuell gestalteten Ort geschaffen, der überzeugt und einlädt. Die Logik und Präzision, die der Mathematik zugrunde liegt und die anscheinend Identifikationsmuster der Bauherrin zu sein scheint, wurde vorbildlich in Gestaltung und Atmosphäre transferiert.

Hieble Haus H 68
Hieble Haus H 78
Hieble Haus H 90
previous arrow
next arrow

Malerhandwerk Hieble

Unteres Moos 7,

88145 Hergatz

Werden auch Sie MALER DES JAHRES

Wollen auch Sie eine der begehrten MALER DES JAHRES Trophäen mit nach Hause nehmen und mit der Branchenauszeichnung für sich werben? Dann bewerben Sie sich im kommenden Jahr, wenn es wieder heißt: Wer wird MALER DES JAHRES?

C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG
Redaktion Mappe
Schubartstrasse 21
73312 Geislingen an der Steige
©2022

T: +49 (0) 7331 30708 0
F: +49 (0) 7331 30708 69
E-Mail: redaktion@mappe.de