Gewinner MALER DES JAHRES 2020

präsentiert von Mappe

Malerwerkstätten Scheuerle

Tierisch anders

Platzierung
Gewinner
Kategorie
Marketing
Jahr
2020
Einreicher
Malerwerkstätten Scheuerle
Firmensitz
Gültstein, 71083 Herrenberg, Deutschland

Der Malerbetrieb nutzt Schimmelspürhunde als Leistungs- und Sympathieträger für alle Facetten des Marketings. Sie sind nicht einfach nur Maskottchen, sondern übernehmen wichtige Funktionen für den Betrieb bei Positionierung, Markenbildung und Sichtbarkeit: Der Betrieb zeigt sein Selbstverständnis authentisch und plakativ, er hat ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen, er generiert Zusatzgeschäfte [durch Schimmelaufspürung und -beseitigung], er erreicht die Herzen der Kunden auf sympathische Weise und er wird im realen und medialen Raum deutlich wahrgenommen. Vom sympathischen und durchgängigen Konzept überzeugt, ernennt die Jury diese Bewerbung zum MALER DES JAHRES.

previous arrow
next arrow
Slider

Malerwerkstätte Scheuerle

Marie-Curie-Straße 12

71083 Herrenberg

Deutschland

Tel. +49 (0)7032 78810

Werden auch Sie MALER DES JAHRES

Wollen auch Sie eine der begehrten MALER DES JAHRES Trophäen mit nach Hause nehmen und mit der Branchenauszeichnung für sich werben? Dann bewerben Sie sich im kommenden Jahr, wenn es wieder heißt: Wer wird MALER DES JAHRES?

C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG
Redaktion Mappe
Streitfeldstraße 35
81673 München
©2020

T: +49 (0) 89 436005-175
F: +49 (0) 89 436005-113
E-Mail: redaktion@mappe.de