Gewinner MALER DES JAHRES 2020

präsentiert von Mappe

Antonio Villani

Miesmuscheln in Mode

Platzierung
Gewinner
Kategorie
Innovative Oberfläche
Jahr
2020
Einreicher
Antonio Villani
Firmensitz
58285 Gevelsberg, Deutschland

Die Farbigkeit und die Struktur von Miesmuscheln stand bei den Wandflächen in einem Treppenhaus und zwei Fluren Pate, die der Betrieb für einen Kunden individuell entwickelt hat. Dieser wünschte einen moderneren Look der im Gelbton gestrichenen Raufaser-Wände und stellte sich eine Betonoptik vor. Antonio Villani konnte den Kunden mit seiner eigens entwickelten »Blue Velvet«-Oberfläche überzeugen – ein Marmorino-Kalkputz mit einer einzigartigen Pigmentmischung in einem tiefen Schwarz-Blau und schwarzem Marmormehl in 0,5 Millimeter Körnung. Eine sichtbare, aber nicht fühlbare Riefenstruktur belebt die Fläche. Zusammen mit den weißen Türen und dem Eichenholz-Parkett wird eine wertige, elegante Wirkung erzielt, die den Kunden die unpassende Betonoptik vergessen ließ. Die Idee und Umsetzung der Oberfläche mit hohem, eigenständigem Charakter würdigt die Jury mit der Auszeichnung zum MALER DES JAHRES in der Kategorie Innovative Oberfläche.

previous arrow
next arrow
Slider

Villani Raumgestaltung

Körner Str. 83

58285 Gevelsberg

Deutschland

Tel. +49 (0)2332 664711

Werden auch Sie MALER DES JAHRES

Wollen auch Sie eine der begehrten MALER DES JAHRES Trophäen mit nach Hause nehmen und mit der Branchenauszeichnung für sich werben? Dann bewerben Sie sich im kommenden Jahr, wenn es wieder heißt: Wer wird MALER DES JAHRES?

C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG
Redaktion Mappe
Streitfeldstraße 35
81673 München
©2020

T: +49 (0) 89 436005-175
F: +49 (0) 89 436005-113
E-Mail: redaktion@mappe.de