Shortlist MALER DES JAHRES 2020

präsentiert von Mappe

Wandkunst Köglmeier

Billard zwischen Rostoptik

Platzierung
Nominierung
Kategorie
Innovative Oberfläche
Jahr
2020
Einreicher
Wandkunst Köglmeier
Firmensitz
67454 Haßloch, Deutschland

Klarer Auftrag für den Betrieb: die Aufwertung eines Kellerraums, der zu einem Herrenzimmer mit Billard-Tisch umgewidmet wurde – mit einer Wandgestaltung, die zum edlen, klassischen Stil passt und einen außergewöhnlichen Blickfang bietet. Die Bauherrin hatte dazu eine bestimmte Steinplattenoptik im Kopf, die sie in einem Tapetenmuster entdeckte, und deren rustikale Oberfläche genau nachgebildet werden sollte. Wolfgang Köglmeier nutzte den kreativen Spielraum innerhalb der Vorgaben und entwickelte einen mineralischen Putz. Er versah ihn mit einem groben, offenen Fugenbild, um die Steinplatten anzudeuten und verlieh durch unterschiedliche Sande und verschiedenen Sieblinien jeder einzelnen Platte eine individuelle Optik und Haptik. Passend zur rustikalen Wandgestaltung erhielt die Schiebetür zum Raum eine authentische Rostoptik. Hohe handwerkliche Qualität, authentisch und glaubwürdig – diese Leistung konnte die Jury für eine Platzierung auf der Shortlist überzeugen.

previous arrow
next arrow
Slider

Wandkunst Köglmeier

Hans-Böckler-Str. 77
67454 Haßloch

Deutschland

Tel. +49 (0) 6324 810555

Werden auch Sie MALER DES JAHRES

Wollen auch Sie eine der begehrten MALER DES JAHRES Trophäen mit nach Hause nehmen und mit der Branchenauszeichnung für sich werben? Dann bewerben Sie sich im kommenden Jahr, wenn es wieder heißt: Wer wird MALER DES JAHRES?

C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG
Redaktion Mappe
Schubartstrasse 21
73312 Geislingen an der Steige
©2020

T: +49 (0) 7331 30708 0
F: +49 (0) 7331 30708 69
E-Mail: redaktion@mappe.de